Aktuelles

unterricht corona

lesetipp hgh

  • schule_winter2021.jpg
  • schule_winter2021b.jpg
  • standup_paddling.jpg
  • IMG_7998.jpg
  • einweihungsfeier_138.jpg
  • einweihungsfeier_117.jpg
  • einweihungsfeier_108.jpg
  • startslider2019_01_03.jpg
  • startslider2019_01.jpg
  • slide05.jpg
  • slide04.jpg
  • mensa.jpg
  • IMG_3524.jpg

Hide

Hide

"Das halbe Dorf in der Gesamtschule"

Tag der offenen Tür an der Harkenberg Gesamtschule Hörstel

IMG 8652


Am Sonntagnachmittag, den 19.01. startete an der Harkenberg Gesamtschule Hörstel wieder der beliebte Tag der offenen Tür mit vielen Mitmachaktionen.

"Gestern? Da war wohl das halbe Dorf in der Gesamtschule." So schilderte ein Nachbar seine Einschätzung dieses beliebten Tages für Jung und Alt.

Tatsächlich war die Auftaktveranstaltung in der neuen Mensa voll besetzt. Viele zukünftige Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 wollten sich schon einmal ein Bild der neuen Schule machen oder ihren Eltern und Großeltern ihre zukünftige Wirkungsstätte präsentieren.

Ein buntes Willkommensprogramm begrüßte die Gäste ab 14.00 Uhr in der Mensa mit Aufführungen der Schülerband und des Schulchors. Ein sportlicher Höhepunkt war sicherlich die Präsentation der Judogruppe an der Gesamtschule unter Leitung von Bundesligajudoka Irina Ahrens.

Der gelungene Nachmittag, der so viele Besucher an die Gesamtschule lockte, sprach alle Sinne an. In den Kunsträumen konnte mit der Hand getöpfert werden, der DuG-Raum (Fach Darstellen und Gestalten) gab mit Vorführungen und ansprechenden Lichtinstallationen einen Einblick in ein vielen unbekanntes Fach. Musikinstrumente wie Querflöte, Trompete oder Keyboards konnten angespielt werden. Im Werkraum konnten die jungen Besucher kleine Fotorahmen selber basteln, in den Naturwissenschaften Schokoküsse implodieren lassen. In einigen Fächern wurde den neuen Schülerinnen und Schülern Probeunterricht geboten. Schulleitung, Berufsberatung, Sozialpädagogen und auch die Schulverwaltung standen für intensive Beratungsgespräche zur Verfügung. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern nutzten die Gelegenheit, direkt einen Anmeldetermin zu buchen.

Viele Besucher wollten die neuen Gebäude und die pädagogische Ausstattung der Räume sehen und waren beeindruckt.

Auch die gymnasiale Oberstufe war am Tag der offenen Tür präsent. Auf der Harkenberg Gesamtschule ist der 11. Jahrgang mit hohen Anmeldezahlen gestartet. Auch Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, die die Fachoberschulreife mit Qualifikation erreicht haben, können hier ihren Weg zum Abitur wählen und von der ausgezeichneten Beratung des Oberstufenteams an der Harkenberg Gesamtschule profitieren.

Die rundum gelungene Veranstaltung durchzog der Duft der frisch gebackenen Waffeln. Das große Kuchenbuffet in der Mensa, das durch die engagierte Elternschaft zur Verfügung gestellt wurde, war nicht nur ein Anlaufpunkt zur Stärkung, sondern Café und Treffpunkt für viele interessante und auch kurzweilige Gespräche.

Die vielen außerschulischen Partner und Verankerungen der Harkenberg Gesamtschule in der Stadt Hörstel zeigen, dass das Leben nicht nur an diesem einen Tag in der Gesamtschule spielt, sondern die Gesamtschule lebendiger, aktiver und gemeinschaftsstiftender Teil unserer Stadt und ihrer Bewohner aller Ortsteile ist.

Der Film

weiter >>