Gesamtschüler*innen bei "Jugend gestaltet"

 IMG 20190516 162608

Die im Kunstunterricht bei Frau Riedemann und Frau Pottmeier entstandenen Werke der Schülerinnen Joke Weber, Leni Thiemann, Joana Hermann, Michelle Postmeyer und Lea-Marie Berg sind Teil der Ausstellung im Kunsthaus Kloster Gravenhorst.

Unter gut 850 Einsendungen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 20 Jahren wurden die besten 140 für "Jugend gestaltet" ausgewählt. Mitglieder der Künstlergemeinschaft Welbergener Kreis und Studierende der Kunstakademie Münster bilden die Jury und wählen aus den Originalarbeiten die Werke für die Ausstellung aus. Diese ist nun vier Wochen im Kunstkloster zu sehen und zieht dann durch den Kreis Steinfurt.
Im Rahmen der Kooperation zwischen Gesamtschule und dem Kloster Gravenhorst fahren die sechsten Klassen zur Ausstellung und dürfen diese dann spielerisch erkunden. Gestern waren die 6a und die 6d dort und sie sind sich einig, dass dies ein Ausflug ist, der sich lohnt, und der motiviert es im nächsten Jahr vielleicht selbst mit einer Bewerbung zu versuchen! In den kommenden Wochen dürfen auch die anderen Sechser erfahren, was ihre Altersgenossen Beeindruckendes gestaltet haben. Ihr könnt euch freuen!

spacer1

Logo LiGa Logo Zukunftsschulen NRW logo sorschulbaupreis2018

MENSA

Für das Mittagessen im Schulzentrum steht ein neues, modernes Abrechnungs- und Bezahlsystem zur Verfügung.

weiter >>